Vorbereitungsmaterial für Bilder einer Ausstellung

Ein Spaziergang durch eine Ausstellung mit Musik von MODEST MUSSORGSKY
Kinderfestspielwoche 2018

INFOS & LIEDER ZUR VORBEREITUNG

Zum Downloaden der mp3-Lieder und der PDF bitte mit der rechten Maustaste draufklicken und "Speichern unter ..." wählen.

PÄDAGOGEN - INFO kompakt.pdf
DANKE FÜRS LESEN

Drei vorzubereitenden Lieder (bzw. Rap)
für Schulklassen und Kindergartengruppen:

1. Promenaden - Lied
DANKE FÜRS VORBEREITEN / 3-12 Jahre
Promenaden - Lied.mp3
Promenaden - Lied.pdf

2. Bilder einer Ausstellung - Rock
DANKE FÜRS VORBEREITEN / 1. Strophe & Refrain 3-12 Jahre
Bilder einer Ausstellungs - Rock.mp3
Bilder einer Ausstellungs - Rock.pdf

3. Baba Yaga - Rap
DANKE FÜRS VORBEREITEN / 1. Strophe & Refrain 5-12 Jahre
Baba Yaga - Rap.mp3
Baba Yaga - Rap.pdf

Info für Pädagogen

Unsere Workshop-, SchülerInnen- und Kindergartenkonzerte in Salzburg und Zell am See

Die Kinderfestspiele bieten ein umfangreiches und altersgerechtes Musikvermittlungsangebot für Kinder von 3 bis 12 Jahren. Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot auch im Rahmen Ihrer Unterrichtstätigkeit in Kindergärten und Schulklassen nutzen. Informationen zu den Inhalten sowie zu Terminen und Anmeldung erhalten Sie aktuell auf unserer Website.

Allgemeine Info

zur aktuellen Konzertreihe / Workshopkonzerte

  • Für Kinder von 3 bis 12 Jahren
  • In Altersgruppen geteilt
  • Lieblingsinstrument: Die kleinen Besucher (und auch die großen!) haben zwischen den Konzerten die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung alle Orchesterinstrumente auszuprobieren.
  • Jedes Jahr ein Standardwerk der klassischen Konzertliteratur: Peter und der Wolf, Karneval der Tiere, Die Moldau, Vivaldis Jahreszeiten, Der Zauberlehrling,...
  • Eintritt Workshopwoche Salzburg: 9,00 Euro pro Kind für Workshop+CD+Konzert / Begleitpersonen von Kindergruppen ab 10 Personen frei / zu bezahlen in bar an der Tageskasse
  • Eintritt Konzert Zell am See: 7,00 Euro pro Kind für Konzert+CD / Begleitpersonen von Kindergruppen ab 10 Kinder bezahlen keinen Eintritt! / zu bezahlen in bar an der Tageskasse

Workshops*

  • Geleitet von zwei pädagogisch geschulten Musikern der Philharmonie Salzburg
  • Kreative Vorbereitung auf das Konzertprogramm
  • Einstudierung eines Liedes oder Raps, passend zum Konzert
  • Orchesterinstrumente in Kindergrößen ausprobieren
  • Dauer: 45-60 Minuten

*Workshops finden aus organisatorischen Gründen nur in Salzburg statt.

Orchesterkonzert

Weltberühmtes Stück von Modest Mussorgsky

  • Altersgerechte Rahmenhandlung
  • Sorgfältig ausgewählte Mitwirkende
  • Elemente aus dem Workshop* kehren im Konzert wieder
  • Alle Werke in Originalfassung,
  • Gespielt von einem kompletten Symphonieorchester,
  • Mit u.a. MusikerInnen der Philharmonie Salzburg unter Elisabeth Fuchs
  • Interaktive Elemente
  • Dauer: 60-70 Minuten

Gratis-CD

  • Jedes Kind erhält die Gratis-CD mit dem Hauptwerk und Hörbeispielen von Instrumenten

„Mit der CD nehmen die Kinder ein besonderes Stück musikalischer Erinnerung an die Kinderfestspiele mit nach Hause. Mit ihr kommt aber auch „Klassische Musik“ in Haushalte, in denen zuvor Kultur dieser Art vielleicht nicht zu finden war. Dadurch soll auch eine Nachhaltigkeit gewährleistet werden, die über die Kinderfestspiele hinausgeht. Bei den Workshopkonzerten arbeiten wir mit gemischten Schulklassen, somit auch mit vielen Kindern mit Migrationshintergrund. Unser Konzept „Workshop mit Instrumente probieren+Konzert+Gratis CD“ funktioniert in diesem Zusammenhang optimal und damit gelingt uns ein wesentlicher Beitrag zur kulturellen Integration.“ so Elisabeth Fuchs über eine der wichtigsten Beweggründe für die Arbeit mit Kindern. 

 

Service & Anmeldung

Vollständig ausgefülltes Anmeldeformular bitte an die Kinderfestspiele
per Post: Moosstraße 86, 5020 Salzburg oder per Mail: eva.simon@kinderfestspiele.com

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung nur fix ist, wenn Sie eine Anmeldebestätigung erhalten haben, diese sollten Sie innerhalb von zwei Wochen nach Anmeldung erhalten, wenn nicht, bitte unbedingt nachfragen!

Spätestens 4 Wochen vor dem Workshopkonzert bzw. Konzert erhalten Sie aktuelle Informationen zu Ablauf und Organisation!